Erzieher/Sozialpädagoge (m/w/d) für unser Ambulantes Betreutes Wohnen (Verselbstständigung)

in Meppen

Voll- und Teilzeit

Das bieten wir:

Für unseren Verselbstständigungsbereich, dem "Ambulanten Betreuten Wohnen", in Meppen suchen wir ab sofort einen

Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen, Sozialpädagogen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Wir bei Backhaus glauben daran, dass wir viel bewegen und den uns anvertrauten jungen Menschen neue Chancen im Leben ermöglichen können. Nur durch unsere Mitarbeiter*innen können wir Tag für Tag unsere Mission gemäß dem Leitmotiv KiM »Kind im Mittelpunkt« verfolgen. Fachliche und psychologische Begleitung, Fortbildungen und Supervision sind für uns neben dem Teamgedanken selbstverständlich. Hier ist niemand allein, und vielleicht Bist auch Du bald ein Teil von uns?

Hier kannst Du mehr über unsere Wohngruppen erfahren.

So stellen wir Dich uns vor

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Diplom-Pädagog*in, Heilpädagog*in oder Heilerziehungspfleger*in (HEP sind aufgrund des Fachkräftegebots leider in Berlin/Brandenburg für diese Stelle nicht möglich)? Perfekt! In Niedersachsen kannst Du sich außerdem bei uns bewerben, wenn Du Kindheits- oder Sonderpädagog*in bist, einen Bachelor-, Magister- oder Diplomabschluss in Erziehungswissenschaften vorweisen kannst oder Jugend- bzw. Heimerzieher*in mit mindestens zweijähriger Ausbildungszeit bist.

Uns ist wichtig, dass Du motiviert und feinfühlig die Entwicklung und den Alltag der uns anvertrauten Jugendlichen, die teils im Stammhaus des Ambulaten Betreuten Wohnens oder auch in eigenen Wohnungen und Apartments leben, begleitest und ihnen verlässlich und emphatisch als Bezugsperson begegnest. Zur Arbeit gehört auch die Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schulen oder Ärzt*innen. Im Ambulanten Betreuten Wohnen koordinierst Du, gibst Hilfestellungen und begleitest die jungen Menschen bei medizinischen Angelegenheiten, in ihrer Verselbstständigung und bei Behördengängen. Dies und die gewissenhafte Dokumentation Deiner Arbeit sowie Teamgespräche und die Mitarbeit an unserem Qualitätsmanagement sind für Dich eine willkommene Abwechslung zum lebendigen Alltag mit den Jugendlichen.

Was wir sonst noch bieten

Benefits und Mitgestaltung sind bei uns keine leeren Worthülsen!
Früher in Rente oder Lust auf ein Sabbatical? Mit BackhausBalance, unserem Lebensarbeitszeitkonto, ist das möglich. Betriebliche Altersvorsorge, Firmenfitness (EGYM Wellpass), Ferienhäuser und Fahrradleasing – das und noch mehr können wir Dir neben guten Aufstiegsmöglichkeiten und einem tollen Miteinander bieten.
In unseren Arbeitsgruppen zu diversen Themen wie Kinderschutz oder Inklusion können unsere Mitarbeitenden sich zudem aktiv einbringen und so über den Tellerrand hinausschauen.
Deine neuen Kolleg*innen findest Du übrigens hier.

Deine Bewerbung

Du kannst Dir vorstellen, in unserer stetig wachsenden Einrichtung mitzuarbeiten? Super! Falls Du jedoch noch unsicher bist, zögere bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Übrigens – wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber*innen mit Beeinträchtigungen.

Deine Ansprechpartner*innen

Theresa Ostholthoff

Bereichsleitung IPW Biene, IPW Bokeloh, IPW Lünne, Ambulantes Betreutes Wohnen
Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin M.A. Bereich Meppen // Wohngruppen

Bewerbungsformular

Arbeiten in der BKJH

Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende sind unsere wichtigste Ressource Nur der hohe Einsatz unserer Mitarbeitenden macht es den uns anvertrauten jungen Menschen möglich, ein Leben zu leben, das ihrer Individualität gerecht wird.

Mehr zu unseren Werten