Referent*in Öffentlichkeitsarbeit

in Meppen

Vollzeit

Das bieten wir:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n qualifizierte*n und engagierte*n

Referent*in Öffentlichkeitsarbeit mit frischen Ideen

(in Vollzeit, 40 Std./Woche)

Unsere Einrichtung bietet jungen Menschen ein gut betreutes und sicheres Zuhause und unseren Mitarbeitenden, die überzeugt nach unserem Leitmotiv KiM –Kind im Mittelpunkt– arbeiten, tolle persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Diese und weitere Themen möchten wir in unserer Öffentlichkeitsarbeit künftig noch besser intern und extern kommunizieren - mit Innovation und Kreativität. Dazu möchten wir mit Ihrer Unterstützung unsere bekannten Kommunikationskanäle bespielen und neue digitale Wege gehen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, eine ausgewogene fachliche Grundlage vorweisen, sich gut vernetzen können und eine Idee davon haben, wie Sie gemeinsam mit den Führungskräften und Kolleg*innen auch ganz neue Wege gestalten, sind Sie genau richtig bei uns. Lernen Sie unsere besondere Einrichtung mit ihren tollen Menschen kennen und lassen Sie sich begeistern.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Ausbildung oder ein Studium und im besten Fall über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und/oder Marketing.
  • Sie haben ein freundliches Erscheinungsbild und sind kommunikationsstark.
  • Sie sind teamfähig und sozial kompetent und verfügen über eine gut organisierte und lösungsorientierte Arbeitsweise.

Unser Angebot

  • Festanstellung mit einem angemessenen Gehalt
  • Anschluss an ein junges, dynamisches und kollegiales Team
  • Freiraum für Kreativität und Gestaltungsspielräume
  • Eigenverantwortlichkeit bei der Planung der Arbeitszeiten (flexible Arbeitszeiten)
  • Sozialleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung wie bspw. Firmenfitness und Fahrradleasing

Ihre Bewerbung

Sie können sich vorstellen, in unserer lebendigen Einrichtung verantwortlich mitzuarbeiten? Dann bewerben Sie sich bei uns mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühesten Eintrittstermin.
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber*innen mit Beeinträchtigungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Ihre Ansprechpartner

Bettina Veenaas

Kaufmännische Leitung
Dipl. Sozialwirtin Bereich Meppen // Verwaltung

Arbeiten in der BKJH

Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende sind unsere wichtigste Ressource Nur der hohe Einsatz unserer Mitarbeitenden macht es den uns anvertrauten jungen Menschen möglich, ein Leben zu leben, das ihrer Individualität gerecht wird.

Mehr zu unseren Werten