Erziehungsleitung (m/w/d) in der Uckermark gesucht! (Voll- oder Teilzeit)

in Uckermark

Voll- und Teilzeit

Das bieten wir:

Für die Begleitung und Beratung von Profifamilien®(Erziehungsstellen) suchen wir zur Teamverstärkung in der Uckermark (in Teil- oder Vollzeit) zum nächstmöglichen Termin eine_n engagierte_n

Sozialpädagogen, Diplom-Pädagogen, Heilpädagogen als Erziehungsleitung (m/w/d),

die_der sich von der positiven Entwicklung junger Menschen auf Grundlage des Bindungskonzeptes begeistern lässt.

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen als Bindeglied zwischen den verschiedenen Systemen der Kinder und Jugendlichen wie Profifamilie®, Herkunftsfamilie und Jugendämtern einen wertschätzenden und zielführenden Umgang aller Beteiligten sicher und pflegen intensive Kontakte zu weiteren Institutionen wie bspw. Therapeuten, Schulen etc.
  • Sie sind für die Personalauswahl und Vorbereitung neuer Profifamilien® maßgeblich mitverantwortlich und führen nach intensiver Einarbeitung selbständig Vorbereitungskurse, Personalgespräche und wöchentliche Erziehungskonferenzen für die Profifamilien® durch.
  • Sie führen Hausbesuche durch, begleiten und unterstützen die Profifamilien®, verantworten das Controlling der Finanzmittel und die Erstellung und Umsetzung von Hilfeplänen und Hilfeplangesprächen, Sie arbeiten danach streng nach unserem Qualitätsmanagementsystem.
  • Sie nehmen regelmäßig an Leitungskonferenzen, Klausurtagungen, Supervisionen, Fortbildungen und sonstigen Veranstaltungen teil und gestalten diese aktiv mit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine sozialpädagogische Hochschulausbildung, gerne mit Zusatzausbildung in Beratung oder Supervision.
  • Sie identifizieren sich mit dem Bindungskonzept als Grundlage unserer Arbeit und bauen vertrauensvolle Kontakte zu Kindern, Profifamilien® und Herkunftsfamilien auf, Sie kommunizieren jederzeit fair und wertschätzend.
  • Sie übernehmen gerne Führungsverantwortung, verfügen dabei über eine hohe Kooperationsbereitschaft und Beratungskompetenz bei einer zielgerichteten und strukturierten Arbeitsweise.
  • Sie sind belastbar, behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick, Konflikte betrachten Sie lösungsorientiert und entscheiden gemäß unserem Leitmotiv »Kind im Mittelpunkt« (KiM).

Wir bieten

  • Begleitung und Unterstützung, Fortbildung und Supervision
  • fachliche Sozialleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung wie bspw. Qualitrain
  • Gute Aufstiegschancen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Mitbestimmung und Projektarbeit innerhalb der Gesamtorganisation
  • Anschluss an ein herzliches Team
  • Unbefristete Festanstellung in einem wachsenden Unternehmen

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber_innen mit Beeinträchtigungen.

Sie können sich vorstellen, in unserer lebendigen Einrichtung verantwortlich mitzuarbeiten?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

 

Ihre Ansprechpartner

Katrin Barth

Bereichsleitung Backhaus Ost
Dipl. Sozialarbeiterin Bereich Berlin, Oranienburg, Uckermark

Arbeiten in der BKJH

Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende sind unsere wichtigste Ressource Nur der hohe Einsatz unserer Mitarbeitenden macht es den uns anvertrauten jungen Menschen möglich, ein Leben zu leben, das ihrer Individualität gerecht wird.

Mehr zu unseren Werten