| News

Bunte Steine als Zeichen der Zuversicht und Gemeinschaft

Steinschlange in Meppen soll wachsen.

Seit einigen Wochen werden alle jungen Menschen und Spaziergänger_innen hinter der Zentrale der Backhaus Kinder- und Jugendhilfe (BKJH) in der Fillastraße in Meppen dazu eingeladen, einen bemalten Stein an unsere Steinschlange anzulegen und diese somit wachsen zu lassen.
Ziel des Spieles ist es, aus vielen bunten Steinen eine möglichst lange Schlange als Zeichen der Zuversicht und Gemeinschaft in der Corona-Zeit aneinanderzureihen. Dabei können die Steine beliebig bemalt und beschriftet werden. Wichtig ist nur, dass die Farben wasserfest sind und nichts in die Umwelt gelangt. Es wird empfohlen, die Farben mit Klarlack zu fixieren oder die Steine direkt mit wasserfestem Acryllack oder Nagellack zu gestalten.
Auch wenn die Steinschlange bereits aus kleinen Kunstwerken besteht, soll sie bis nach den Sommerferien mit vielen weiteren Steinen gefüttert werden und wachsen. Nach der Corona-Zeit werden die Steine dann eingesammelt und aufgehoben. Die jungen Menschen der BKJH entscheiden gemeinsam im Rahmen der Partizipationsgruppe, wie die kleinen Kunstwerke künftig in Szene gesetzt werden.
Wir freuen uns über jeden bunten Stein, der seinen Weg in die Fillastraße findet und unsere Steinschlange wachsen lässt.