Mutter/Vater und Kind-Haus

Standort: Meppen

Im Mutter / Vater- und Kind-Haus wird nach § 19 SGB VIII Mütter und Vätern ein selbstständiges Leben mit ihren Kindern ermöglicht, indem eine Perspektive bis zur Verselbstständigung gegeben wird. Neben Hilfen zur Persönlichkeitsentwicklung liegt der Fokus in der Unterstützung der Eltern, um das Kindeswohl zu sichern und eine Bindung zum Kind aufzubauen. Dies geschieht durch die Stärkung der Erziehungsfähigkeit und der Erziehungsverantwortung. Die Eltern werden beraten, begleitet und betreut und zugleich der Schutz und die Erziehung des Kindes sichergestellt. Die Unterbringung ist nur möglich, wenn die Mütter und Väter der Betreuung zustimmen und zur Mitarbeit bereit sind, unter Anleitung einen verantwortungsbewussten und eigenständigen Umgang mit dem eigenen Kind zu erlernen. 

»Der Mensch ist um so größer, je mehr er er selbst ist.«

Antoine de Saint-Exupéry